Bischof Simpert Preis 2020

Der Preis für Projekte der Jugendarbeit im Bistum Augsburg

Junger Dialog der Religionen

Interreligiöser Rundgang für junge Menschen

„Für mich war der interreligiöse Rundgang total bereichernd, da ich mich in Gesprächen mit gleichaltrigen Gläubigen anderer Religionen gut über das persönliche Glaubensleben und Besonderheiten der Gotteshäuser austauschen konnte.“

Der Junge Dialog der Religionen, ein Zusammenschluss von jungen Menschen unterschiedlicher Religionen, will junge Menschen ins Gespräch bringen und es gleichzeitig ermöglichen, dass andere Religionen besser kennengelernt werden können. Der Interreligiöse Stadtrundgang in Augsburg durch die Synagoge, die evangelische Heilig Kreuz Kirche und durch die Katzenstadel Moschee bot genau diese Möglichkeit. Die Teilnehmenden erfuhren tiefe Einblicke in die jeweilige Religion, in die Hintergründe des jeweiligen Glaubens und schon während des Rundgangs aber auch im Anschluss beim gemeinsame Ausklang entstanden viele Möglichkeiten ins persönliche Gespräch zu kommen. Besonders die Erfahrung, dass Jugendliche und junge Menschen selbst in ihrem Gotteshaus von ihrem Glauben erzählen, wurde hervorgehoben.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2021 Bischof Simpert Preis 2020

Thema von Anders Norén