Bischof Simpert Preis 2020

Der Preis für Projekte der Jugendarbeit im Bistum Augsburg

KLJB Aitrang-Ruderatshofen

Fahrradschnitzeljagd

Aktivitäten mit Freunden an der frischen Luft sind lustig und machen Spaß.

Der Vorstand der KLJB Aitrang-Ruderatshofen für seine Mitglieder im Sommer 2020 eine Schnitzeljagd auf dem Fahrrad vorbereitet. Die Strecke führte von Aitrang über den Elbsee nach Ruderatshofen und auf diesem Weg galt es verschiedene Aufgaben zu lösen, um zur nächsten Station zu gelangen. So mussten beispielsweise Wiesenblumen der Streuwiesen benannt oder Fragen zum Inhalt einer Sage beantwortet werden. Die Highlights der Schnitzeljagd waren zum einen ein selbstgebauter Melkstand, an welchem möglichst schnell gemolken werden musste, um eine hohe Punktzahl zu erreichen. Zum anderen wurden Hinweise in Flaschen im Elbsee versteckt. Diese mussten aus dem See gefischt werden, um über das nächste Ziel informiert zu werden.
Nach ca. zwei bis drei Stunden waren alle Teilnehmenden unversehrt und mit guter Laune am Pfarrheim angekommen und bei einem kleinen Grillfest konnten die Sieger der Schnitzeljagd gekürt werden.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2021 Bischof Simpert Preis 2020

Thema von Anders Norén